Jubi-Hindelang-Logo-120x50

Montreux

Heute
Sonnig
27 °C
Bergwetter

Stellenausschreibung Hauswirtschafter*in/Köch*in

Jetzt bewerben!

Mehr erfahren
Haben Sie Interesse an frischer, regionaler, saisonaler, vegetarischer Bio-Küche?   Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Jugendbildungsstätte in Bad Hindelang folgende Stelle zu besetzen:   Hauswirtschafter*in/Köch*in Voll- oder Teilzeit 

Hochvogel -Vortrag zu Naturgefahren im Einfluss des Klimawandels

Mehr erfahren
Am 07.06.2024  lud die Jugendbildungsstätte des Deutschen Alpenvereins zu einem Vortrag von Johannes Leinauer von der TU München ein. Das Thema „Der Hochvogel im Fokus – Naturgefahren im Einfluss des Klimawandels“ zog zahlreiche Interessierte aus der Gemeinde an. Leinauer erklärte, wie der Klimawandel die Stabilität des Hochvogel-Massivs beeinflusst. Durch steigende Temperaturen und veränderte Niederschläge wird der Permafrost destabilisiert, was die Gefahr von Felsstürzen erhöht. Er stellte Überwachungsmethoden wie GPS, Laserscanning und Inklinometer vor, die präzise Daten über die Bewegungen der Felsmassen liefern. Diese Daten werden genutzt, um potenzielle Felsstürze vorherzusagen und rechtzeitig Warnungen auszusprechen. Nach dem Vortrag gab es einen regen Austausch über die praktische Anwendung der Forschungsergebnisse und die Zusammenarbeit mit lokalen Behörden. Der Vortrag bot wertvolle Einblicke in die Auswirkungen des Klimawandels auf die Naturgefahren in den Alpen und bestätigte die Jugendbildungsstätte Hindelang als wichtigen Ort für Bildung und Austausch zu aktuellen Umweltthemen. 

200 Gäste beim Tag der offenen Tür im Juni 2024

Mehr erfahren
Interessante Gespräche und neugierige Blicke Was für ein Tag! Am Sonntag, den 23.6.24 öffnete die Jugendbildungsstätte der JDAV in Bad Hindelang ihre Türen und begrüßte etwa 200 neugierige Gäste aus der Gemeinde und Umgebung. Für Abenteuerlustige gab es jede Menge Action an der Kletterwand und im Hochseilgarten. Die Mitmachstationen wie Kräutersalz- und Bienenwachstuch-Herstellung waren ein Hit und luden Groß und Klein zum Ausprobieren ein. An den Infotischen konnten sich die Besucher über unsere Arbeit informieren, die sich auf die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen und die Vermittlung von Bergsport-Kompetenzen konzentriert. 

Tolle Erlebnisse beim Hebdifescht 2024

Mehr erfahren
Gut war´s wieder beim Hebdifescht 2024 Am Wochenende vom 30. bis 31. Juni fand wieder unser "Hebdifescht-Allgäuer Mountain Camp“ statt. Das Event lockte zahlreiche junge Menschen aus ganz Deutschland an, darunter Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DAV Sektionen Kempten, Allgäu-Immenstadt, Oberstdorf und Weiler. Der Fokus lag auf Lernen, Spaß und Teamarbeit. Bei sonnigem Wetter gab es Aktivitäten wie Abseilen, sicher klettern, Standplatzbau, Orientierung und Erste Hilfe. Eine Station zur nachhaltigen Entwicklung informierte über den Klimawandel in den Alpen. Das Baden im erfrischenden Schleierfall sorgte für eine willkommene Abkühlung. 

Freie Zimmer & Preise

Noch Platz in der Jubi

Mehr erfahren
An folgenden Terminen haben wir freie Plätze im Haus Bitte beachtet, dass eine Buchung erst ab 2 Übernachtungen möglich ist. Freie Zimmer stellen wir auch kurzfristig ein, also gerne immer wieder hier reinschauen   Termine für Schulklassen: aktuell keine zur Verfügung       für Seminar und sonstige Aufenthalte: Zwei- und Mehrbettzimmer/Familienzimmer mit Dusche/WC Wochenende: 25.10.-27.10.2024, für 22 Personen Ferien: Herbst: 27.10.-02.11.2024, für 18 Personen   Mehrbettzimmer/Familienzimmer mit Dusche/WC auf Etage Wochenende: 11.10.-13.10.2024, für 20 Personen 25.10.-27.10.2024, für 40 Personen 08.11.-10.11.2024, für 20 Personen 15.11.-17.11.2024, für 20 Personen Ferien: Herbst: 27.10.-30.10.2024, für 18 Personen   Vielen Dank & wir freuen uns sehr darauf, euch bei uns begrüßen zu dürfen! Telefon: 08324/9301-0 Mail: info@jubi-hindelang.de Buchungsformular 

Gute Stimmung beim hebdifescht 2023

Alpiner Spaß-Wettkampf in der Jubi

Mehr erfahren
Nach erfolgreichem Auftakt im letzten Jahr, ging das Allgäuer Mountain Camp „hebdifescht“ dieses Jahr vom 21.-23. Juli in der Jugendbildungsstätte Hindelang in die zweite Runde.   Bei diesem alpinen Spaß-Wettkampf konnten bergbegeisterte Kinder und Jugendliche an verschiedenen Berg- bzw. Klettersport-Stationen ihre unterschiedlichen fachsportlichen Kompetenzen zeigen. 24 junge Menschen im Alter von 10 bis 25 Jahren aus den drei Alpenvereinssektionen Allgäu-Immenstadt, Kempten und Leipzig traten am Samstag und Sonntag in 2er Teams in verschiedenen Altersklassen gegeneinander an. Punkte sammeln konnten die Teams in den Bereichen „schön und sicher klettern“, „Standplatzbau“, „weich sichern“, „umbauen“, „abseilen“, „Knoten- und Seilkunde“ „mobile Sicherungsgeräte“, „Umweltbildung“, „Erste Hilfe“ und „Orientierungslauf“.   

Bio-Essen in der Jubi

Wir freuen uns über Teil-Zertifizierung unserer Lebensmittel

Mehr erfahren
Nachhaltige Verpflegung bedeutet für uns, möglichst regional und saisonal einzukaufen und bevorzugt Bio-Lebensmittel zu verwenden. Warum bio? Zum Beispiel, weil es in der Bio-Tierhaltung strengere Vorschriften für mehr Tierwohl gibt (u.a. mehr Platz) und beim Anbau von Bio-Lebensmitteln keine Pestizide eingesetzt werden dürfen.   Gleichzeitig müssen wir auch immer die Preise im Blick haben: Wir möchten mit unserer Entscheidung für nachhaltiges Essen niemanden aufgrund von steigenden Preisen ausschließen. Somit gehen wir beim Lebensmittel-Einkauf ständig Kompromisse ein: Wir wägen immer wieder ab zwischen regional, bio und dem Preis. 

Klimafreundliche Anreise erwünscht

Erfahrt hier alle Möglichkeiten, Tipps & Tricks

Mehr erfahren
Wir versuchen in der Jubi unsere Angebote und auch unsere Mobilität so nachhaltig wie möglich zu gestalten. Es ist uns wichtig die Natur, in der wir uns bewegen, zu schützen. Wie wir die Mobilität unser Mitarbeitenden nachhaltig beeinflussen, könnt ihr hier nachlesen. Auch von euch Gästen wünschen wir uns wenn es möglich ist, eine klimafreundliche Anreise. In diesem Artikel wollen wir euch deshalb mit Informationen unterstützen.  

Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik "ZQ-EP"

Ausschreibungen 2024/2025 online

Mehr erfahren
Die Zusatzqualifikation Erlebnispädagogik (ZQ-EP) war eine der ersten Ausbildungen dieser Art auf dem Markt und wurde in den letzten 20 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt. Unser Anspruch ist es, eine berufsbegleitende Zusatzausbildung auf allerhöchstem pädagogischen, ökologischen und sicherheitstechnischen Niveau zu sein.     

Regionale Produkte ab sofort im neuen Regiomat verfügbar

Standort: Neben dem Jubi-Haupteingang

Mehr erfahren
  In unserem neuen Regiomat neben dem Jubi-Haupteingang können ab sofort rund um die Uhr regionale Produkte erworben werden. Die Zahlung ist mit Bargeld oder Karte möglich. Mit diesem Projekt wollen wir einen Beitrag leisten, die Lieferwege von Nahrungsmitteln möglichst kurz zu halten und die lokale Land- und Alpwirtschaft und die Lebensmittelproduktion vor Ort zu unterstützen. Außerdem sind so gut wie alle Produkte bio-zertifiziert und alles, was von weit weg kommt (Schokolade) ist fair gehandelt. Wir bieten euch:   Käse (regional & bio) Rindfleischprodukte (regional und vom Bio-Rind) Honig (regional & bio) Eier (regional & bio) Pestos & Chutneys (regional & bio) Schokolade (bio & fair gehandelt) Kräutertee & Kräutersalz (regional & bio) Bergarnika Salbe (regional & bio) Allgäuer Gebetsfähnchen (regional & bio) Unser Sortiment inklusive unserer Lieferant*innen könnt ihr hier einsehen:  Produktliste Regiomat mit Lieferanten [428 kb]   

Neues Leihmaterial

Ausrüstungspool in der Jubi

Mehr erfahren
Der Ausrüstungsverleih in der Jubi ist bestens ausgestattet, mit allem was ihr für Unternehmungen in und um die Jubi herum braucht. Ihr könnt mit leichtem Gepäck und öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen und müsst nicht auf hochwertiges Material verzichten. So könnt ihr unbeschwert zu euren Touren starten, egal ob ihr klettern, mountainbiken oder wandern wollt.   Durch unsere Bikes und Fahrrad-Lastenanhänger wird der Weg zum eigentlichen Startpunkt einer Tour zum nachhaltigen und umweltfreundlichem Vergnügen. 

Die Jubi-Hindelang stellt sich vor

Imageclip

Mehr erfahren
Wandern, Klettern, Bouldern, Canyoning, Naturschutzaktionen: Bei uns in der Jubi-Hindelang wird Bildung zum Erlebnis! Schaut doch mal rein...  

Imagebroschüre: alle Facts kompakt zusammengefasst

Infos über unser Haus, die Berge, unser Angebot, das Jubi - Team und unseren Spirit

Mehr erfahren

Weitere Inhalte laden