Jubi-Hindelang-Logo-120x50

Grundsätze, Erziehungs- und Bildungsziele

Mehr erfahren
Die Jugendbildungsstätte des Deutschen Alpenvereins e.V. dient der Bildung junger Menschen und der Weiterbildung von Multiplikatoren der Jugendarbeit unabhängig von Herkunft, Geschlecht, sozialem Status und Religion.  Entsprechend den Grundsätzen, Erziehungs- und Bildungszielen der JDAV betrachten wir als Ziele unserer Arbeit   die Förderung der Persönlichkeitsbildung junger Menschen; die Erziehung zu umweltbewusstem Denken und Handeln; die Vermittlung sozialer Verhaltensweise und Ermutigung zum Engagement; die Ausbildung zu einer verantwortungsvollen Ausübung des Bergsports. die Förderung der Chancengleichheit aller jungen Menschen und Eintreten für Geschlechtergerechtigkeit  

Azubi Seminar

Mehr erfahren
Den Einstieg in die Ausbildung durch ein intensives Kennenlernen erleichtern...   Schlüsselqualifikationen weiterentwickeln, um Zusammenarbeit zu fördern...   Den Übergang von Ausbildung in das Berufsleben gestalten... 

Angebote für Einrichtungen der Jugendarbeit

Mehr erfahren
Gemeinsam lernen wir Neues kennen und entwickeln uns in der Gruppe weiter Eigene Stärken kennenlernen...   Herausforderungen annehmen...   Ein Teil der Gruppe sein... 

Wie wir arbeiten...

Mehr erfahren
Im Rahmen des Qualitätsmanagements der Jugendbildungsstätte Hindelang  ist der verantwortungsbewusste Umgang mit Risiko essentieller Bestandteil. Wir, die Jugendbildungsstätte Hindelang, möchten alpine Erlebnispädagogik verantwortungsbewußt durchführen und weiterentwickeln. Im Rahmen des Qualitätsmanagements der „Jubi“ ist der verantwortungsbewusste Umgang mit Risiko essentieller Bestandteil. Folgende Maßnahmen sind Bestandteil unserer Arbeit: 

Seminare für Studierende

Mehr erfahren
Lernen mit Herz, Kopf und Hand. Seminare für Studierende Den Einstieg ins Studium erleichtern...   Nachhaltiges und ökologisch sensibles Handlen zum Thema machen...   Soziale Kompetenzen erleben, reflektieren und trainieren... 

Weitere Inhalte laden